Einsatz 17/2019

VU – Person eingeklemmt – THL 3

Alarmzeit: 02.09.2019 um 14:14 Uhr

An diesem Tag wurden die Feuerwehren Aura, Mittelsinn und Burgsinn zu einem Verkehrsunfall mit zunächst unklarer Lage zwischen Aura und Mittelsinn alarmiert. So war zunächst nicht klar, ob eine oder sogar mehrere Personen noch im Unfallfahrzeug eingeklemmt sind.

Bei der Ankunft stellte sich jedoch heraus, dass keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt waren. Auch die Fahrzeuglenkerin wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr aus Burgsinn konnte daraufhin den Einsatz beenden.

Die Feuerwehr Aura übernahm mit der Feuerwehr Mittelsinn die Absicherung der Einsatzstelle und unterstützte den Rettungsdienst. Nach dem Start des vor Ort befindlichen Rettungshubschraubers rückten die Feuerwehren Aura und Mittelsinn ebenfalls von der Einsatzstelle ab.
Einsatzende: 15:15 Uhr

[Best_Wordpress_Gallery id=“114″ gal_title=“Einsatz 2019/17″]

Im Einsatz:
Florian Aura 42/1 (HLF 10), Florian Aura 14/1 (MTW), Stärke 1/7
Florian Mittelsinn 21/1 (TLF 16/25)
Florian Burgsinn 20/1 (TLF 16/25)
Florian Main Spessart 1 (KBR Peter Schmidt) – Einsatzfahrt abgebrochen
Florian Main Spessart 4 (KBI Florian List) – Einsatzfahrt abgebrochen
Florian Main Spessart 4/2 (KBM Edgar Ruppert)
Rot Kreuz Burgsinn 71/1 (RTW)
Rot Kreuz Gemünden 76/1 (Notarzt)
Rot Kreuz Main Kinzig 1-83-1 (RTW Burgjoß)
Christoph 18 (Rettungshubschrauber)
Polizei