Einsatz 04/2021

B 2 – Brand im Gebäude, Mittelsinn

Alarmzeit: 19.02.2021 um 21:03 Uhr

[Best_Wordpress_Gallery id=“180″ gal_title=“Einsatz 2021/04″]

Bereits um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr Mittelsinn zu einem Kaminbrand alarmiert. Nachdem das Gebäude verraucht war, wurden weitere Atemschutzgeräteträger an der Einsatzstelle benötigt, worauf zuerst die Feuerwehr Obersinn und um 21:03 Uhr die Feuerwehr Aura nachalarmiert wurden.

Schnell stellte sich heraus, dass sich das Feuer in die Holzdecken im dem Gebäude ausgebreitet hatte. Um das Feuer zu löschen mussten daraufhin die Verkleidungen von den betroffenen Geschoßdecke entfernt werden. Gleichzeitig wurde der Dachstuhl mit der Wärmebildkamera kontrolliert um dort eine Brandausbreitung sofort zu stoppen.

In sechs Atemschutzdurchgängen konnte dann die Ausbreitung des Brandes vorerst gestoppt werden. Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte vor Ort, darunter 10 Atemschutzgeräteträger.

Die Feuerwehren aus Obersinn und Aura konnten gegen 23 Uhr von der Einsatzstelle abrücken.

Da sich die Zwischendecken immer wieder entzündeten musste die Feuerwehr Mittelsinn noch bis zum nächsten morgen an der Einsatzstelle bleiben.

Einsatzende Aura:  23:30 Uhr
Stärke 1/14 (6xAtemschutz)

Im Einsatz:
Florian Aura 42/1 (HLF 10)
Florian Aura 14/1 (MTW)
Florian Mittelsinn 41/1 (LF 20 Kats)
Florian Mittelsinn 21/1 (TLF 16/25)
Florian Mittelsinn 11/1 (MZF)
Florian Obersinn 43/1 (LF 10)
Florian Main Spessart 4 (KBI List)
Florian Main Spessart 4/2 (KBM Ruppert)
Rot Kreuz Burgsinn 71/1 (RTW)
Polizei Gemünden