Posts By: Admin

Mach dein Kind stolz.

Posted by & filed under , .

  Die bayernweite Umfrage des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e. V. hat uns gezeigt: Viele sind bereit für den ehrenamtlichen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr – Sie auch? Fast 60 % der Befragten, Männer wie Frauen, können sich vorstellen, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr zu werden. Sie wollen: 1. Helfen können 2. Dienst für die Allgemeinheit leisten 3. […]

DANKE!!!

Posted by & filed under .

130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Aura Ein wunderschönes Jubiläumsfest liegt hinter uns. Doch ohne eine Vielzahl an Helfern ist ein Fest nicht zu stemmen! Deshalb möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Bedanken, die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben, besonders bei / beim, Ski-Team Aura, BC Aura und der Löschgruppe aus Deutelbach für die […]

Kinder- und Jugendfeuerwehr besuchen Feuerwehr Lohr

Posted by & filed under , , , , .

10 Kinder und Jugendliche der Kinder- und Jugendfeuerwehr Aura besuchten am Samstag die Feuerwehr Lohr um die Vielfalt der Feuerwehrarbeit kennen zu lernen. Bernd Brönner stellte die Fahrzeuge und deren Einsatzgebiet vor, danach ging es durch das Feuerwehrhaus. Besonders beeindruckte die Kinder und Jugendlichen die Übungsstrecke für Atemschutzgeräteträger des Landkreises die in Lohr untergebracht ist. […]

02/2013 – Brand – Kaminbrand

Posted by & filed under .

Alarmzeit: 16.01.2014 21:37 Uhr Die Freiwilligen Feuerwehr Aura wurde zu einem Kaminbrand alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Kaminbrand bereits am abklingen. Die Feuerwehr Aura stellte den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher, und kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera. Dies war der erste Einsatz für das neu angeschaffte Gerät. Die Einsatzstelle wurde an den […]

Bericht: Jahreshauptversammlung 2014

Posted by & filed under , .

Vorstandschaft im Amt bestätigt – Remlein blickt auf die letzten sechs Jahre zurück Die Freiwillige Feuerwehr Aura ist ein Aushängeschild für die Gemeinde!“ Bürgermeister Wolfgang Blum zitierte sich selbst aus der letztjährigen Jahresversammlung der Feuerwehr, um seine Anerkennung für die Arbeit der Wehr auszudrücken. Vorsitzender Marcus Remlein hatte zuvor in einer Rückschau auf die letzten […]

Neue Reisekostenregelung für Lehrgänge

Posted by & filed under .

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden, für die Verpflegungsaufwendungen bei überörtlichen Lehrgängen wurde für den Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn einen gemeinsame verbindliche Regelung mit den Gemeinden vereinbart. Dies bedeutet für die Feuerwehrdienstleistenden: Bei Teilnahme einer Ausbildungsveranstaltung über 4 Stunden bis 6 Stunden   5,– € je Tag über 6 Stunden                      10,– € je Tag   Fahrtkosten (nur […]

Apps – Feuerwehr-Quiz (Android)

Posted by & filed under .

Beschreibung Das Feuerwehr-Quiz soll spielerisch Lehrinhalte des Feuerwehrwesens vermitteln. In einem Frage-Antwort-Spiel können Punkte gesammelt und so nebenbei feuerwehrspezifische Fakten verinnerlicht werden. Die App stellt eine Hilfestellung zur Prüfungsvorbereitung oder Wissensauffrischung dar. Sie richtet sich an alle Ebenen in einer freiwilligen Feuerwehr, angefangen vom Jugendmitglied bis hin zum Wehrführer. Link: http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/de.dennowar/Feuerwehr-Quiz Preis: Kostenlos

Apps – Gefahrguthelfer (Android)

Posted by & filed under .

Beschreibung Der Gefahrgut-Helfer dient zur Identifikation von gefährlichen Stoffen. Link: http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/at.knorre.dangerousgoods/Gefahrgut-Helfer Features: Suche nach Gefahrstoffnummern (UN-Nummer) ERI-Cards („Emergency Response Intervention Cards“) geben der Feuerwehr Hinweise über erste Einsatzmaßnahmen Erklärung und Auflistung der Gefahrnummern (Kemler-Nummer), Hazchem Emergency Action Codes (EAC) und Tunnelcodes Informationen zu Gefahrgutklassen und Gefahrzetteln (inklusive GHS) Die Anwendung funktioniert ohne Internetverbindung Quellen: CEFIC […]

Main-Spessart 1 feiert seinen 60. Geburtstag

Posted by & filed under , .

Der Kreisfeuerwehrverband gratuliert ganz recht herzlich Kreisbrandrat Manfred Brust zu seinem 60. Geburtstag. Nichts ahnend marschierten am Montag Abend rund 200 Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Landkreis mit pauken und Trompeten vor seiner Haustür auf. Sichtlich berührt durch die gelungene Überraschung bedankte er sich bei der angetretenen Mannschaft. Nachdem zahlreiche Hände geschüttelt wurden, ging es mit […]