Sommerhitze – Die Feuerwehr Aura empfiehlt …

Posted by & filed under , .

Für alle Menschen gilt, dass gerade bei hohen sommerlichen Temperaturen ein Ausgleich zum Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen gegeben sein muss. Wichtig ist eine entsprechende Flüssigkeitsaufnahme.

Stilles Wasser und Mineralwasser eignen sich am besten zum Ausgleich. Um die Versorgung mit Mineralien und weiteren Inhaltsstoffen zu unterstützen, kann auch Fruchtsaft im Verhältnis 1:2 zu gemischt werden. Dies ist besonders bei Senioren wichtig, da der Fruchtzucker direkt aufgenommen wird. Zwei Liter sollten es mindestens täglich sein!

Essen Sie viel Obst und Gemüse. Gerade Obst hat den Effekt, dass gleichzeitig Flüssigkeit und Mineralien aufgenommen werden.

Essen sie kleinere Mahlzeiten, dafür in kürzeren Abständen. Dies belastet weniger.

Legen Sie soweit möglich, anstrengende Tätigkeiten auf die kühleren Stunden am Vormittag und am Abend. Vermeiden Sie den direkten Aufenthalt in der Sonne, nutzen Sie schattige Stellen.

Vermeiden Sie einen Wärmestau bei der Kleidung. Leichte und luftige Kleidungsstücke sind auch bequemer.

Achten Sie auf Signale Ihres Körpers!

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email